UPLOAD ANLEITUNG
                    ================

An diejenigen, die niemals die READMEs ganz lesen: Uploadet foo.readme für
foo.lha, wobei foo.readme das Schlüsselwort "Short:" plus eine maximal 40 Zeichen
lange Beschreibung in der ersten Zeile enthält. Uploadet nicht, wenn die Veröffentlichung
auf CD ein Problem ist.

Alle anderen lesen bitte die folgenden Anweisungen sorgfältig, oder Euer Upload
läuft Gefahr, gelöscht zu werden. Ein Upload ins Aminet ist etwas komplizierter als
woanders hin, weil es ein Netzwerk ist und mehr Informationen über die Files bietet
Es macht Euch ein bißchen Arbeit, aber dafür erspart es den vielen Downloadern
eine Menge Mühe.

                    WAS KANN MAN UPLOADEN
                    ---------------------

Diese FTP-Site ist für die Versendung von jeder Art frei kopierbarer Software vorgesehen.
Wegen Urheberrechten und Internet-Provider-Vorschriften müssen wir jedoch
folgende Bedingungen voraussetzen:

NICHT UPGELOADET WERDEN DÜRFEN:
- Kommerzielle Software
- Software, die nicht auf CD veröffentlicht werden soll (s.u. für Ausnahmen)
- Samples von urheberrechtlich geschützten CDs oder aus TV- und/oder Radio-
  Übertragungen
- Musik-Module, die Coverversionen urheberrechtlich geschützter Stücke sind
- Bilder oder Animationen aus urheberrechtlich geschützter Quelle
- Bilder, auf denen Personen dargestellt werden, die der Veröffentlichung nicht zugestimmt
  haben
- Bilder mit sexuellem Inhalt
- GNU Software ohne Source-Code
- Harte Verschlüsselungsprogramme (Schlüssellänge über 40 Bit)
- GIF/LZW-Software ohne Zusicherung (per E-Mail) einer entsprechenden Lizenz
- GIF-Bilder
- DMS- und LZX-Files

Bitte beachtet diese Bedingungen, sonst läuft das Aminet Gefahr, geschlossen zu
werden.

                    WOHIN KANN MAN UPLOADEN
                    -----------------------

Das Aminet setzt sich aus ca. 30 FTP-Sites und 60 Mailboxen zusammen, die ihre
Files untereinander austauschen. Das Zentrum dieses Netzes ist wuarchive.wustl.edu
[128.252.135.4]. Wenn möglich, uploadet dort. Die meisten anderen
Sites (ftp.uni-paderborn.de wird für Europäer empfohlen) schicken die Files an diese
Site und löschen sie zunächst lokal, später werden sie zurückgespiegelt. Uploadet
nicht dasselbe File bei mehreren Aminet-Sites.

Es gibt jeweils zwei Upload-Verzeichnisse bei den Upload-Sites:

    pub/aminet/new  für öffentliche Uploads
    pub/aminet/priv für private Uploads (nur in der jeweiligen Site)

Uploads in new/, denen das .readme-File fehlt, werden gelöscht, da sie kommerziell
oder sonstwie verdächtig sein könnten. Wenn Euer Upload innerhalb von vier Tagen
in RECENT erscheint, war alles in Ordnung (löscht Eure Kopie nicht vorher). Wenn
nicht, wendet Euch an Aminet@wuarchive.wustl.edu.

Falls im .redame-File ein "Uploader:"-Feld existiert, erhaltet ihr eine Mail, wenn wir
den Upload aus irgendeinem Grund gelöscht haben (z.B. weil er defekt war).

                    ÖFFENTLICHE UPLOADS
                    -------------------

Der größte Unterschied zwischen dem Aminet und den meisten anderen FTP-Sites
besteht darin, daß alle Uploads über Beschreibungen verfügen. Diese werden automatisch
gesammelt und in RECENT und INDEX aufgelistet. Diese kurzen (40 Zeichen)
Beschreibungen werden den .readme-Files entnommen, die mit den Binär-
Files upgeloadet werden.

Immer wenn ihr etwas uploadet, erstellt dafür ein .readme-File. Ein Beispiel: Zusammen
mit PictureView.lha würdet ihr PictureView.readme uploaden. Dieses File könnte
folgendermaßen aussehen:

---
Short:    Shows JPEG & IFF pics. AGA support. V1.2
Uploader: UMueller@Amiga.icu.net.ch (Urban Mueller)
Author:   UMueller@Amiga.icu.net.ch (Urban Mueller)
Type      gfx/show
Kurz:     Zeigt JPEG & IFF Bilder an. AGA. V1.2

English:

This all new picture displayer is capable of showing almost any image type in any
resolution. Main features include:
- Scrolling screens
- CLI and WB interface
......

Deutsch:

Dieser neue Bilderanzeiger kann fast alle Bildformate in jeder Auflösung darstellen.
Einige Merkmale sind:
- Scrollende Bildschirme
- CLI- und WB-Interface
......
---
Diese Felder bedeuten folgendes:

Short:      Dies ist das einzige zwingend vorgeschriebene Feld, und es muß in der
            ersten Zeile stehen. Hier kann eine kurze (max. 40 Buchstaben) Beschreibung des
            Uploads eingegeben werden, der später in INDEX und RECENT angezeigt wird, so
            daß jeder auf einfachste Weise Informationen über den Upload erhält. Wiederholt
            hier nicht den Filenamen, aber wenn mehrere Versionen des Archivs existieren,
            kann hier die Versionsnummer angegeben werden. Versucht zu erklären, was das
            Programm TUT. Bei Musik sollten die Stilrichtung und der Komponist genannt werden.
            Bitte prahlt hier nicht!

Uploader:   Hier könnt ihr eure E-Mail-Adresse angeben, so daß wir euch Bescheid
            geben können, falls etwas schiefläuft (und dies passiert öfter, als ihr denkt). Bitte immer
            angeben!

Author:     In diesem Feld kann angegeben werden, wer die upgeloadete Software
            erstellt hat.

Type:       An dieser Stelle kann das Verzeichnis angegeben werden, in das das File
            hinein soll. Checkt das File TREE nach möglichen Unterverzeichnissen. Wenn ihr
            ein neues Verzeichnis wollt, lest info/start/newdir.txt.

Kurz:       Dieses Feld ist die deutsche Version von Short:.

Die übrigen Felder sind vollkommen optional:

Replaces:   Hiermit könnt ihr Files angeben, die von eurem Upload ersetzt werden
            sollen. Gebt den vollen Pfad an, z.B. biz/patch/PageStreamPatch*. Das Feld ist nicht
            nötig, wenn ein früheres File mit demselben Namen überschrieben wird.

Requires:   Andere Archive, die der Upload zum Funktionieren benötigt, können hier
            mit vollem Pfad genannt werden. Auch OS-, Speicher- und Chipset-Bedürfnisse können
            hier angegeben werden.

Version:    Die Versionsnummer des Uploads. Verwendet möglichst keine Versionsnummer
            in den Filenamen.

Distribution: Hier kann angegeben werden, wo der Upload verbreitet werden darf.
            Wenn das Schlüsselwort "NoCD" genannt wird, wird der Upload auf keiner Aminet-CD
            veröffentlicht. Wenn "Aminet" spezifiziert wird, erhält nur das Aminet die Erlaubnis
            zur Verbreitung.

Nach einer Leerzeile kann eine längere Beschreibung angefügt werden, z.B. das
Liesmich-File aus dem Archiv. Verlaßt euch nicht darauf, daß alle User das
.readme-File downloaden. Deshalb sollten alle Infos daraus auch im Archiv vorhanden
sein.

Anmerkungen:
- Wenn der Upload die Kenntnis einer anderen Sprache als Englisch voraussetzt,
  erwähnt diese Sprache im Short:-Feld.
- Beschreibungen und Filenamen sollten normale Groß-/Kleinschreibung verwenden
  und nicht prahlen.
- Alte Versionen eines Uploads können durch einen Upload mit demselben Namen
  überschrieben werden. Dies ist die bevorzugte Art von Updates. Updates sollten jedoch
  nicht innerhalb von zehn Tagen nach einem vorherigen Upload gemacht werden.
- Um sicherzugehen, daß das File auf der CD nicht umbenannt wird, benutzt nur
  Buchstaben, Ziffern und den Unterstrich ("_") im Filenamen und stellt sicher, daß die
  ersten acht Zeichen einzigartig sind.

BEDINGUNGEN FÜR FILENAMEN
-------------------------

Die Maximallänge für Filenamen beträgt 18 Zeichen inklusive des Archiver-Suffixes
(.lha). Groß-/Kleinschreibung ist erlaubt. Versionsnummern stehen besser im
Short:-Feld als im Filenamen. Es darf kein anderes Fileformat als .lha verwendet
werden. Ausnahme: .jpg- und .mpg-Files können upgeloadet werden ohne in Archive
gepackt zu sein. Wenn von einem PC upgeloadet wird, kann .rea statt .readme verwendet
werden. Sonderzeichen sind nicht erlaubt (auch keine Umlaute), nur a-z,
A-Z, 0-9, sowie der Unter- und Bindestrich sind gestattet.

PRÜFLISTE
---------

- Sind die Archive in Ordnung?
- Existiert für JEDEN Upload ein .readme-File?
- Sind die Basisnamen des Archivs und des .readme-Files identisch?
- Ist kein Archivname länger als 18 Zeichen?
- Existiert in den .readme-Files das Short:- und möglichst auch das Uploader:-Feld?
- Enthält kein Archiv urheberrechtlich geschütztes oder Workbench-Material?
- Enthält das Archiv keine Mailbox-Werbung?

Wir bedanken uns für diese Prüfung, denn sie erspart uns eine Menge Arbeit.

PRIVATE UPLOADS
---------------

Files, die nicht für die Allgemeinheit bestimmt sind, können ins Verzeichnis
/amiga/priv upgeloadet werden. Dort befindliche Files können nicht aufgelistet werden,
also muß jeder Downloader den genauen Filenamen wissen. Die Files bleiben
mindestens eine Woche lang erhältlich, meistens jedoch viel länger. Wir übernehmen
keine Garantie für die Vertraulichkeit dieser Files, also verschlüsselt sie, wenn
ihr wollt.

KOMMENTARE
----------
Kommentare zu den genannten Verfahrensweisen oder Hinweise auf verdächtige,
kommerzielle oder defekte Files können an die E-Mail-Adresse aminet@aminet.org
gesandt werden.