Aktuelles


amiNET Message of the day
von: Urban Mueller (message of the day)

[19]
31.Dec.2002 14:06
Newsletter eingerichtet
von: Alexander Kurtz
E-Mail:
aminet@web.de
Homepage:
http://www.aminet.de



























amiNET.GUI NewsLetter von aminet.de Abo anmelden abmelden


[18]
31.Jul.2002 19:42

von: text
E-Mail:
name
Homepage:
mail
betreff
[17]
30.Dec.2002 19:09
Guten Rutsch in das Jahr 2003
von: Alexander Kurtz
E-Mail:
aminet@web.de
Homepage:
http://www.aminet.de
Ich wünsche der gesammten Amiga-Gemeinde einen guten Rutsch in das Jahr 2003 und das all eure persönlichen Wünsche in erfüllung gehen mögen.


euer Alexander Kurtz

Webmaster @ aminetGUI
[16]
30.Jul.2002 19:24
amiNET.GUI endlich wieder unter www.aminet.de erreichbar !
von: Alexander Kurtz
E-Mail:
webmaster@aminet-gui.de
Homepage:
http://www.aminet.de
Die amiNET.GUI kann jetzt endlich wieder unter www.aminet.de angesurft werden !!!
[15]
22.Jul.2002 20:59

von: Unter der Adresse www.cafepress.com/aminet ist ab sofort mein amiNET.GUI-FunShop erreichbar. Hier gibt es Tasen, Mouspads, T-Shirts und weiteres....

E-Mail:
Alexander Kurtz
Homepage:
webmaster@aminet-gui.de
amiNET.GUI-FunShop
[14]
01.Feb.2002 22:57
Neue Bannergrafiken
von: Alexander Kurtz
E-Mail:
webmaster@aminet-gui.de
Homepage:
http://www.amint-gui.de
Ich will mich an dieser Stelle herzlich bei Dexter für seine coolen Bannergrafiken bedanken. Gute Arbeit...


[13]
22.Dec.2001 14:36
Frohe Weihnachten und ein guten Rutsch in das Jahr 2002
von: Alexander Kurtz
E-Mail:
webmaster@aminet-gui.de
Homepage:
http://www.amint-gui.de
Ich Wünsche der gesammten Amiga-Gemiende ein frohes und gesegnetes Weihnachtsfest, sowie einen Guten Rutsch in das Jahr 2002.
[12]
08.Dec.2001 16:13
Trojan\'s on Aminet: AME-DSD.lha & PSL-KMJ.lha
von: Virus Help Denmark:
E-Mail:

Homepage:
http://home4.inet.tele.dk/vht-dk/amiga/warning/warn.htm


Two archives found on Aminet contains a new trojan. It is said to be

AGA demos, but if you run these demo\'s on a PC using \'WinUAE\', your

system will be deleted. These demos\' comes from a Polish demo group.

why they would program something like this, I don\'t know.



This is some info about the two archives:



Trojan name... : AME-DSD Trojan (Name might be changed later)

Trojan file... : dsd-main

Trojan size... : 93.924 buyes

Trojan archive : AME-DSD.lha

Archive size.. : 6.927.166 bytes

Archive info.. : Dog Star Descends by Amnesty (CGX&AHI compatibile)



Trojan name... : PSL-KMJ Trojan (Name might be change later)

Trojan file... : main

Trojan size... : 49.308 buyes

Trojan archive : PSL-KMJ.lha

Archive size.. : 5.530.365 bytes

Archive info.. : Kiss My Jazz by Pic Saint Loup (AGA/CGX)



In the code for these archives you can read:


> ------------ Code start -----------------------


Warning!!! UAE System for lamers detected!!!

- System will reboot after mouse button...

run c:delete s:startup-sequence force quiet >NIL:


> ------------ Code end -------------------------



It is not legal to release destructive programs to the public, and

we will see what we can do with this. In almost every country the

programmer of such destructive progrmas can go to jail for this kind

of programming.



The xvs.library package will be released very soon.....


Thanks to \'Urban\' for the info about the archive.



[11]
08.Dec.2001 16:12
Bobek-3 linkvirus found
von: Virus Help Denmark:
E-Mail:

Homepage:
http://home4.inet.tele.dk/vht-dk/amiga/warning/warn.htm
A new linkvirus has been found a few days ago, we are not sure if

this virus is in the wild.

It was send to directly to Zbigniew Trzcionkowski (The programmer of

Safe). Zbigniew recived one infected file. This new virus, is a clone

of the \"Bobek-2\" linkvirus, and is named \"Bobek-3\". This is able to

disable the antivirus programs,


We do not know if this virus was released in any way, so if you get a

requester poping up, telling you that something is trying to disable

the xvs.library, please let us know.



This is what we know of the virus:


Virus name.... : Bobek-3

Virus Type.... : Linkvirus

Virus size.... : about 2.000 bytes (Uses polmorphic engine)




The xvs.library package will be released very soon.....


Thanks to \'Zbigniew\' for sending the archive.


[10]
12.Mar.2002 13:04
Aminet 47 Produktionsprobleme
von: Urban Müller
E-Mail:
umueller@aminet.net
Homepage:
http://www.schatztruhe.de/softd/aminet47.html
Bei der Herstellung der Aminet 47 kam es zu mehreren Produktionsproblemen. Leider wurde eine defekte CD ausgeliefert. Die korrigierte Version wird in 2 Wochen zur Verfügung stehen und wird zusammen mit der Aminet 48 an die Abonnenten ausgeliefert. Dann wird auch der Videoeffektgenerator \"Extreme\" als kommerzielles Highlight enthalten sein. Besitzer der defekten CD können im Workbench-Menu \"Befehl ausführen\" das Kommando \"Assign AMINET47: CD0:\" eingeben, um mit der CD arbeiten zu können.
[9]
11.Oct.2001 18:37
Viruswarunung
von: Alexander Kurtz
E-Mail:
webmaster@aminet-gui.de
Homepage:
http://www.amint-gui.de
A new trojan has been found today. The trojan will install the known

\'Bobek 2\' linkvirus. It has been on Aminet for about 4 month, but is

has been removed now. So if you have installed this archive, it is a

very good idear to check your system with an updated antivirus program

and also the newest update of the \'xvs.library\'.


There is also info that the archive is on a \'Exec cover CD\'.



This is what we know of the archive:


Virus Type.... : Trojan & Installer

Virus name.... : Bobek 2 linkvirus

Virus size.... : About 1.036 bytes (Uses Polymorph)

Archive name.. : CoolBall.lha

Archive size.. : 21.784 (lha packed)

Archive info.. : Short: CoolBall - MagicWB backdrop (640x480)

Desc : Cool backdrop v1.

his my first download at Aminet, so do me

know if you likes that.a intro msg for the

ppl interesed... >;)


The cure...... : VirusZ, VirusExecutor or VirusChecker II with the

use of xvs.library v33.24.



[8]
29.Oct.2001 11:23
Virus Help Denmark: Virus-Warnung \'Harrier A\'
von: Virus Help Denmark:
E-Mail:

Homepage:
http://home4.inet.tele.dk/vht-dk/amiga/warning/warn.htm
Ein neuer Link-Virus wurde gefunden. Soweit bekannt befindet sich dieser aber nicht im freien Umlauf.


Der Virus wurde vom Autor direkt an Georg Hoermann (Entwickler der xvs.library) geschickt. Georg Hoermann hat dabei den kompletten Sourcecode erhalten.


Dieser neue Virus mit dem Namen \'Harrier A\', war in der Lage die Antiviren-Programme auszuschalten. Ab der xvs.library V33.36 ist dies aufgrund der neuen Sicherheitsmaßnahmen im xvs.library-Code jedoch nicht mehr möglich. Und vielleicht ist dies der Grund, weshalb der Virus-Programmierer den Code an Georg Hoermann gesandt hat.


Es ist nicht bekannt, ob der Virus auf irgendeine Form veröffentlicht worden ist. Wer einen Requester erhält, der einem mitteilt, dass versucht wird die xvs.library auszuschalten, möchte daher Virus Help Denmark informieren.


Die Daten zum Virus:

Virus name.... : Harrier A

Virus Type.... : Linkvirus

Virus size.... : 4.800 bytes (Uses polmorphic engine)

Infects....... : 020+ machines


In the decoded virus you can read:


.[ Harrier .A 1.02 virus,

(c) by xxxxxxxxxxx..xxx ]

.Markus! Come back!Hç..,z



(xxxxxxx = Programmers name, removed by Virus Help Denmark)


[7]
28.Oct.2001 14:30
Die amiNET.GUI hat wieder ein Forum
von: Alexander Kurtz
E-Mail:
webmaster@aminet-gui.de
Homepage:
http://www.amint-gui.de
Die amiNET.GUI hat endlich wieder ein Forum. Erreichbar ist es über den Menüpunkt [interaktiv].


Im Forum können wieder Fragen gestellt und beantworttet werden, sowie heiße Diskussionen geführt werden...


leider ist das Forum im moment nur in Deutsch verfügbar....
[6]
21.Oct.2001 19:22
\'Mesage of the day\' aus dem amiNET jetzt auch als WAP-Seite
von: Alexander Kurtz
E-Mail:
webmaster@aminet-gui.de
Homepage:
http://www.amint-gui.net/wap
Die \'Mesage of the day\' aus dem amiNET kann jetzt auch mit dem WAP-Handy gelesen werden. Die URL dazu lautet www.aminet-gui.net/wap.
[5]
10.Oct.2001 08:54
amiNET.GUI jetzt auch unter www.aminet-gui.net erreichbar.
von: Alexander Kurtz
E-Mail:
webmaster@aminet-gui.de
Homepage:
http://www.aminet-gui.net
Die amiNET.GUI ist ab heute auch unter der URL www.aminet-gui.net erreichbar. Diese URL verweist bereits auf die Neue Version der amiNET.GUI. Die URL www.aminet-gui.de wird in Küzre ebenfalls auf die neue Version verweisen.
[4]
04.Oct.2001 17:09
Neue Version von Regist II erschienen
von: Steffan Nitz
E-Mail:
Steffen.Nitz@t-online.de
Homepage:

Im Aminet (siehe Titellink) ist die V0.7A von Regist II erschienen. Mit Regist II ist es für Programmierer möglich, User, die sich für ihre Programme registrieren, auf einfachste Weise zu verwalten und die Registrierungen zu bearbeiten.


Registrierungen, Vorschläge und sonstiger Feedback bitte an: Steffen.Nitz@t-online.de.


Folgende Veränderungen wurden durchgeführt:

Global-Prefs-Option wo u.a. die Druckereinstellung, Texteditor usw. festgelegt werden kann.

Local-Prefs-Option für den jeweiligen Datensatz mir folgenden Optionen eingebunden:

Editieren der Eintrag-Liste im Hauptfenster für einen besseren Überblick der Einträge im Datensatz

Grund-Währung für die eingenommenen Beträge und dessen Zahlen-Format kann angegeben werden, welche ua. in der Titelleiste des Hauptfensters angezeigt wird

Währungs-Liste wird der Grund-Währung angepasst (Währungsumrechnung)

Die Texte für die Optionen von \"Update\", \"Zugestellt\" und \"Bezahlt\" (An oder Aus) können editiert und eingesetzt werden.

Pack-Programm und der Datei-Anzeiger für die angegebenen Text-Dateien unter \"Sonstige Angaben\" im Hauptfenster kann jetzt angegeben werden.

Eine Textdatei kann jetzt unter \"Sonstige Anqaben\" angegeben und über den externen Datei-Anzeiger angezeigt werden.

Die Textdatei kann in das Eingabefeld unter \"Sonstige Angaben\" geladen bzw. angehängen werden. Der enthaltene Text in diesem Eingabefeld kann über einen externen Text-Editor geändert werden, der in der Global-Einstellung angegeben wurde.

E-Mails und Briefe können gleich nach dessen Erstellung ausgedruckt werden.

Drucken von Einträgen über eine Vorlage die selbst erstellt werden kann ist jetzt möglich.

Reg.Nr. kann berechnet, von einer Datei geladen und die höchste ermittelt werden.

Laden von Datensätzen um bis zum 4-FACHEN beschleunigt!

Einträge können aus dem Datensatzt entfernt bzw. gelöscht werden

Neue Datei-Muster \"Aktuelles Datum\", zweite und dritte Adressen-Zeile und für den Text unter \"Sonstige Angaben\" hinzugefügt.

Programm kann über Tool-Typs gesteuert werden (z.B. kann ein Datensatz angegeben werden, der beim Start von Regist II automatisch geladen wird).

Fortschritt-Anzeige beim Laden von Datensätzen wird genauer angezeigt

Sonstige Änderungen und Optimierungen.


[3]
30.Sep.2001 20:25

von: Von der neuen amiNET.GUI ist eine erste BETA-Version online. Es sind bei weitem nicht alle funktionen enthalten, aber sie zeigt schonmal die richtung, in die sich die amiNET.GUI entwickeln wird.
E-Mail:
Alexander Kurtz
Homepage:
webmaster@aminet-gui.de
Erste Beta online
[2]
29.Sep.2001 16:11
automatische \'Mesage of the day\' aus dem amiNET
von: Alexander Kurtz
E-Mail:
webmaster@aminet-gui.de
Homepage:
http://www.amint-gui.de
Jetzt wird auch die aktuelle \'message of the day\' der amiNET-Server in den News dagestellt
[1]
29.Sep.2001 15:14
Völlige überabrbeitung der amiNET.GUI
von: Alexander Kurtz
E-Mail:
webmaster@aminet-gui.de
Homepage:
http://www.amint-gui.de
Die amiNET.GUI wird völlig neu überarbeitet. Sie wird von einer statischen HTML-Seite in ein dynamishes PHP-Script geändert.


Für die Anwender bringat das viele Vorteile mit sich.


Ich kann jetzt problemlos die Downloadseiten in verschidenen Sprschen anbieten und auch problemlos sprachen hinzufügen.


Desweiteren ist eine auiomatische Auswertung der MOD des amiNET möglich. So wird der User sofort infoprmiert, wenn irgendwelche Trojaner oder Vieren im amiNET aufgetaucht sind.


Es wird auch in Kürze möglich sein, bei einem Upload über die amiNET.GUI automatisch eine Meldung auf der Newsseite erstellen zu lasen...


Ich kann auch bald eine Funktionstüchtige Version der AULA anbieten....


In diesem sinne...